Haddenhauser SV

 

HADDENHAUSER SV e.V. -

        TRADITION MIT ZUKUNFT




+++ News zur Homepage +++

Um mit der Zeit zu gehen, überarbeiten und aktualisieren wir nach und nach die Homepage und starten jetzt auch bei Social Media durch. Falls ihr nicht länger auf aktuelle Infos hier warten wollt, werdet ihr bei Instagram (@haddenhauser_sv) oder Facebook (Haddenhauser SV) schon jetzt auf dem aktuellsten Stand gehalten. 




Im Jugendbereich hatte unsere F1-Jugend gleich zwei Spiele diese Woche. Nach einer unglücklichen Niederlage nach Führung zur Halbzeit gegen Dützen konnten sie am Samstag gegen SVKT in einem torreichen Spiel hoch gewinnen. Wiedergutmachung also gelungen. Gut gemacht, Kinder :)

 

Nicht so erfolgreich lief diese Woche für die Herrenmannschaften. Auch unsere 1. Herrenmannschaft hatte zwei Spiele diese Woche. Am Donnerstag verlor man daheim gegen die Reserve vom Landesligisten Rot-Weiß Maaslingen sehr unglücklich mit 2:4 (1:2). Chancen gab es auf beiden Seiten und auch vom Spielverlauf wäre ein andere Ergebnis nicht unverdient gewesen. Doch wenn man gleich 4 Traumtore als Gegentore bekommt und vorne mehrere Dinger aus kürzester Distanz nicht ins Tor bekommt, verliert man das Spiel.

 

Für das Sonntagsspiel unserer 1. Mannschaft gegen TuS Bad Oeynhausen kann man fast den Absatz vom Donnerstag kopieren. Nach den verschlafenen ersten 15 Minuten, in denen der Gegner auch einen Pfostenschuss hatte, kamen wir immer besser ins Spiel. Mit zunehmender Spielzeit konnten wir uns selbst auch teilweise 100%-ige Chancen erarbeiten. Wenn wir es uns selbst nicht zu kompliziert gemacht hatten, ging der Ball aus bester Lage einfach nicht rein. In der 84. Minute hat uns der Gegner dann für diese Nachlässigkeiten bestraft. Torwart Philipp Garau hielt zunächst noch den ersten und auch den zweiten Schuss aus allerkürzester Distanz Weltklasse, war dann aber beim zweiten Nachschuss doch machtlos. 0:1 hieß es dann am Ende und erneut muss unsere 1. Mannschaft eine äußerst unglückliche Niederlage hinnehmen. 

 

Auch unsere 2. Herrenmannschaft spielte am Sonntag. Stark dezimiert musste sie sich aber leider eine 0:8-Klatsche gegen EZIDXAN Minden abholen. Bereits nach 19 Minuten war das Spiel im Prinzip gelaufen, es stand da schon 4:0 für den Gegner,

 

 


SCHÖN, DASS DU DA BIST!

 

Suchst du eine neue sportliche Herausforderung im Fußball oder Breitensport?

Möchtest du dich über die Angebote des "kleinen HSV" informieren?

Interessierst du dich für die aktuellsten News und bevorstehende Veranstaltungen?

 

Ja? - Dann bist du hier genau richtig! 

Auch für alle weiteren Anliegen findest du hier Kontaktdaten - sprich uns gerne an.

  


Wir bedanken uns bei unseren Premium-Plus-Werbepartnern.